Austrian Bowl Masters Brixxleg 2014: Fight im Betonkessel!

By  |  0 Comments


Nach einer Verschiebung der Austrian Bowl Masters dürfen vom 12. bis 13. September nun doch Österreichs beste Bowl-Skater den Kampf um die Meisterschaft im Tiroler Brixxleg antreten.
Austrian Bowl Masters 2014. Foto: Veranstalter

Bereits zum 7. Mal finden vom 12. bis 13. September die Österreichischen Meisterschaften im Bowl Skaten statt. Auch 2014 dient der Cradle Skatepark im Tiroler Brixxleg als würdiger Austragungsort für den Fight im Betonkessel: In der Bowl vom Cradle geht es bei den Austrian Bowl Masters 2014 um 2.000 Euro Preisgeld!

Die Österreichische Meisterschaft im Bowl Skaten

Neben der Suche nach dem neuen Österreichischen Meister im Bowl Skaten dürfen sich Zuschauer und Rider in Brixxleg auf einige dicke Side-Events freuen. So steigt am Samstag das Bleed Game of S.K.A.T.E. und der Sadistic Artforms Wallride Battle. Danach wird der Warm-up-day mit musikalischer Unterstützung von DJ Webstah und den Wasteboys ausklingen.

Am Samstag dürfen die Skater dann beim eigentlichen Bowl-Contest zeigen, was ihre Skateboards hergeben. Die After-Contest Party wird im Anschluss an das Finale direkt am Cradle Skatepark stattfinden. Dabei befeuern Punkrock und Melodic Punk sowie international bekannter Metal von den Garagedays die Austrian Bowl Masters 2014.

Hier nochmal den Ablauf der Austrian Bowl Masters Brixxleg 2014 im Überblick:

Freitag: 12.9.14
Ab 18:00 Bleed Game of S.K.A.T.E.
Sadistic Artforms Wallride Battle
20:00 Warm-up-Party
Samstag: 13.9.14
12:00 Practice Session
Austrian Bowl Masters – Main Event
Gloryfy Watergap Session
18.00 After Contest Party Start, Preisverteilung
19:00 Big After Contest Party

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Austrian Bowl Masters Brixxleg 2014 zu finden.

Foto: Veranstalter

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.