Austrian Bowl Masters Tirol 2014: Skate-Salat in der Betonschüssel

By  |  0 Comments


Österreichs beste Bowl-Skater treffen sich zum Rendevouz in der Betonschüssel: Am 15. und 16. August steigen zum siebten Mal im Tiroler Brixlegg die Austrian Bowl Masters 2014!
Austrian Bowl Masters 2014. Foto: Veranstalter

Skater aus ganz Österreich haben sich für den Fight in der Bowl angekündigt: Vom 15. bis 16. August wird die Bowl am Cradle Skatepark im Tiroler Brixlegg im Rahmen der Austrian Bowl Masters 2014 gerockt! Eigens für den Contest haben die Shaper bei der österreichischen Bowl-Meisterschaft eine Nachtschicht eingelegt und den Playground frisch gestrichen.

Austrian Bowl Masters 2014 – 2.000 Euro im Betonkessel

Bowl-Skaten hat im Tiroler Brixlegg inzwischen so etwas wie Tradition: 2014 werden zum siebten Mal die Austrian Bowl Masters ausgetragen! Im Bowl vom Cradle soll sich Mitte August 2014 die Spreu vom Weizen trennen: Bei 2.000 Euro Preisgeld ist satte Trick-Action und Spannung im Betonkessel garantiert!

Neben Live-Music und DJs warten auch einige Side-Events auf Skater und Crowd. Während sich Bowl-Liebhaber im Betonkessel austoben können, wartet beim „bleed Game of S.K.A.T.E.“ sowie der Gloryfy Water Gap Session auch ein echter Leckerbissen für die Street-Anhänger. Außerdem runden eine Video-Premiere sowie das allseits bekannte BBQ das Rahmenprogramm ab.

Hier nochmal der Ablauf der Blue Tomato Austrian Bowl Masters 2014 im Überblick:

Freitag: ab 13:00 Uhr Offenes Training
Ab 16°° Uhr bleed Game of S.K.A.T.E
19:00 Uhr Warm Up Party am Cradle Skatepark
Samstag: 12°° Uhr Training
14°° Uhr Beginn Contest
Ca. 16°° Uhr Gloryfy Water Gap Session
Anschließend Finale
20:00 Uhr After Contest Party und Live Musik direkt am Party Gelände vom Cradle
Sonntag: Ausweichtermin bzw. Free Skate Session für alle

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Austrian Bowl Masers 2014 zu finden.

Foto: Veranstalter

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.